Herzlich willkommen,

auf den Internetseiten der Feuerwehr Breitenbrunn/ Spessart.
Die Seite enthält wissenswertes aus dem aktuellen Geschehen unserer Feuerwehr,

aber auch allgemeine Informationen und Geschichtliches.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

 

Ihre Feuerwehr Breitenbrunn Spessart

- HOT NEWS* - HOT NEWS* - HOT NEWS* -

"Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung, wenn man das wahre Leben entdecken will. Es ist der Weg in die Freiheit."
-Bei uns war es der Weg in die Karthause Grünau.

 

Am gestrigen Samstag (17.02.2018) folgten über 50 Mitglieder unserer Einladung zu einer kleinen Winterwanderung zur Karthause Grünau.
Nach einem leckeren Essen, interessanten Gesprächen und vielen schönen gemeinsamen Stunden, wanderten wir mit Fackeln wieder zurück nach Breitenbrunn.

 

Wir möchten uns bei unseren Aktiven-, Passiven-, Fördernden- und nicht zu vergessen -unseren Ehrenmitgliedern bedanken, dass Ihr so zahlreich erschienen seid und hoffen das euch der Ausflug gefallen hat!

 

Wir sind uns einig - es gibt Wiederholungsbedarf!

 

Eure Feuerwehr Breitenbrunn
(fm)

EINSATZ, Brand B4 - landwirtschaftliches Anwesen
-- 12.02.2018 --

 

Um 15.44Uhr wurden wir aufrgrund des Alarmstichwortes nach Faulbach alarmiert. Durch die Erkundung der Freiwillige Feuerwehr Faulbach am Main konnte sehr schnell Entwarnung für alle anrückenden Kräfte gegeben werden. Es brannte glücklicherweise "nur" ein Papierkorb bzw. Abfallbehältnis.

 

Unsere beiden Fahrzeuge brachen daraufhin ihre Einsatzfahrt ab und kehrten zum Gerätehaus zurück. (JS)

 

Eingesetzte Kräfte FF Breitenbrunn:
TLF 8/18 (21/1), Stärke 1/2
LF 8 (48/1), Stärke 1/6

 

Weitere Kräfte:
Freiwillige Feuerwehr Faulbach am Main
FF Altenbuch
Feuerwehr Kreuzwertheim
Kreisbrandinspektion Miltenberg mit MIL 2 und MIL 2/4

Herzlichen Glückwunsch Mike Salewski zum bestandenen Zugführer Lehrgang

an der Staatliche Feuerwehrschule Würzburg.

 

Seit gestern (09.02.2018) hat die Feuerwehr Breitenbrunn einen weiteren Zugführer in ihren Reihen.

 

Die Feuerwehr wünscht Dir Mike alles Gute und viel Erfolg bei deiner Arbeit in der Feuerwehr. (JS)

Atemschutz - News

-- 03.02.2018 --

 

Unsere Atemschutzgeräteträger sind schon fleißig am üben ?.
Nachdem das Thema UVV durchgearbeitet wurde, stellte der Übungsleiter Jens Kling unsere neue Rettungshaube „RespiHood“ vor. Im Abschluss daran wurde mit dieser aktiv geübt.

Auf der Facebook Feuerwehr Fanpage gibt es noch ein Video zu sehen davon.

 

Wir wünschen euch noch ein schönes und unfallfreies Wochenende! (SL)

Jugend - News

-- 02.02.2018 --

 

Ein paar Impressionen aus unserer ersten Jugendübung gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Faulbach am Main und der Feuerwehr Altenbuch.
Heute haben wir uns nach einer kleinen Winterpause die Schaumamarturen angeschaut und trocken aufgebaut.
Vielen Dank an Harald Hepp für den schön gestalteten Unterricht.
An der nächsten gemeinsamen Übung wird's dann schaumig ?.

 

(c) Martina

Gratulation!

 

Nach einwöchiger Ausbildung zum Gerätewart an der Staatliche Feuerwehrschule Würzburg konnte heute (02.02.2018) unser Kamerad Markus Löber seinen Lehrgang mit erfolgreicher Prüfung beenden.

 


Markus Löber wird primär die Aufgaben der Prüfung und Reparatur der elektrischen Feuerwehrgeräte übernehmen und unseren Gerätewart Carsten Braunwarth unterstützen.
Mit zwei ausgebildeten Gerätewarten ist die Feuerwehr Breitenbrunn gut gerüstet für die Zukunft.
Wir wünschen Dir Markus und Carsten gutes gelingen bei eurer Feuerwehrarbeit.

 

Mike Salewski hat heute seine erste von drei Prüfungen an der Staatliche Feuerwehrschule Würzburg zum Zugführer bestanden. In der kommenden Woche muss er nochmals zwei Prüfungen ablegen, um den Zugführer Lehrgang zu bestehen.
Wir wünschen Dir dafür Mike gutes gelingen.

 

Ein großes Dankeschön an die beiden Arbeitgeber von Markus Löber und Mike Salewski für die Freistellung von eurer Arbeit. (JS)

Wir wünschen unseren beiden Kameraden viel Erfolg

bei Ihren Lehrgängen an der Staatliche Feuerwehrschule Würzburg die heute Morgen (29.01.2018) begonnen haben.

 

Mike Salewski wird einen 14-tägigen Zugführerlehrgang absolvieren sowie Markus Löber einen einwöchigen Gerätewartlehrgang.

 

Ebenfalls wünschen wir dem 1. Kdt. Nikolai Pelz aus unserer Nachbarwehr Altenbuch für seinen Zugführerlehrgang (hat ebenfalls heute begonnen) viel Erfolg und gutes Gelingen.

Besucherzaehler

*HOT NEWS

sind auf der Startseite für ca. 4 Wochen nach Erscheinungsdatum zu sehen. Danach finden Sie die Beiträge im News Archiv.