Herzlich willkommen,

auf den Internetseiten der Feuerwehr Breitenbrunn/ Spessart.
Die Seite enthält wissenswertes aus dem aktuellen Geschehen unserer Feuerwehr,

aber auch allgemeine Informationen und Geschichtliches.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

 

Ihre Feuerwehr Breitenbrunn/ Spessart

- HOT NEWS - HOT NEWS - HOT NEWS -

Die HOT NEWS sind auf der Startseite für ca. 4 Wochen nach Erscheinungsdatum zu sehen. Danach finden Sie die Beiträge

im News Archiv.

EINSATZ, Ölspur ausgedehnt

 

Um 17:29Uhr (20.08.2016) wurden wir zu einer größeren Ölspur im Ortsbereich Breitenbrunn alarmiert. Die Ölspur wurde vom Kreisel (Penny) bis zur Ortsmitte von Breitenbrunn abgestreut. (JS)
Der Einsatz war nach ca. 1,25 Stunden beendet.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8 mit einer Stärke von 1/7
MZF, Stärke 1/6

 

Weitere Kräfte:
FF Faulbach
MIL 2

Übergabepunkt in den Faltbehälter

Übung „Wasserförderung über lange Schlauchstrecken“

 

Übungsleiter Jochen Störmer konnte am gestrigen Montag (25.07.2016)  mit 20 aktiven Kameraden/ -innen, fünf Jugendlichen sowie drei Kameraden aus Faulbach diese schweißtreibende Aufgabe in „Angriff“ nehmen.

 

 

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung in die Lage, wurde die Übung gestartet.

 

Ziel der Übung war die Kommunikation im Digitalfunk (DMO) da es bei einer Übung vor ein paar Jahren an gleicher Stelle erhebliche Probleme mit dem Einsatzstellenfunk (2m) gab. Ebenfalls wurden die Maschinisten gefordert; ob bei der Wasserförderung, dem Schlauch legen mittels Schlauchwagen, Fahren im leichten Gelände (Schotterwege) oder das Einspeisen mit dem TLF über den Tank.

Ein weiteres Übungsziel, war die Ermittlung der Pumpenabstände im Gelände welche normalerweise vorher über das sogenannte „Schätzverfahren“ ausgemessen wird. In der heutigen Zeit kann man über geografische Daten (bayernatlas) das ganze Problemlos vom heimischen PC aus mit wenig Zeitaufwand vorplanen und in eine

Digitale Wasserkarte (Wasserkarte.info) übernehmen.

 

Nach ca. eineinhalb Stunden konnte die Übung beendet werden.

 

Vielen Dank an dieser Stelle den drei Kameraden aus Faulbach die uns mit ihrem LF 16/12 unterstützt haben, da unsere Vorbaupumpe mit einem technischen Defekt nicht zur Verfügung stand.

Ebenfalls ein Dankeschön an unser Grillteam Stefan Grein und Dietmar Fecher die uns nach der Übung mit leckerem gegrilltem empfingen, so konnte der Abend bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen. (JS)

Sommernachts- Übung der Atemschutzgeräteträger am 23.07.2016
 
Um 21.30Uhr trafen sich gestern Abend die aktiven Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Breitenbrunn zu einer etwas anderen Übung, getreu dem Motto „Allzeit bereit“.
 
Angenommen wurde ein Schwellbrand in den Umkleidekabinen der Spessarthalle Breitenbrunn, eine Person vermisst. Nachdem die Wasserversorgung aufgebaut war konnte das Gebäude mit zwei Atemschutztrupps zur Personensuche betreten werden. Erschwert durch die Dunkelheit und den Übungsnebel im Gebäude hatten die Trupps alle Hände voll zu tun um sich in den verwinkelten Umkleideräumen zurecht zu finden. Eindrucksvoll hatte die Wärmebildkamera wieder bewiesen, dass sie mittlerweile ein nicht mehr wegzudenkendes Hilfsmittel bei solchen Lagen ist. (JS)
Besucherzaehler