FEUERWEHR Breitenbrunn Spessart
FEUERWEHRBreitenbrunn Spessart

Herzlich willkommen,

auf den Internetseiten der Feuerwehr Breitenbrunn/ Spessart.
Die Seite enthält wissenswertes aus dem aktuellen Geschehen unserer Feuerwehr,

aber auch allgemeine Informationen und Geschichtliches.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

 

Eure Feuerwehr Breitenbrunn Spessart

- *HOT NEWS - *HOT NEWS - *HOT NEWS -

Gestern war es endlich wieder soweit:

- 04.02.2023 -


Unsere jährliche Winterwanderung stand an [?] [?] [?]
Mit knapp 40 Personen ging es von Neuenbuch nach Wildensee in den Waldfrieden. Ein kleiner Teil startete die Wanderung sogar schon in Breitenbrunn.
Mit über 50 Personen verbrachten wir einen tollen Abend in Wildensee mit hervorragendem Essen und dem ein oder anderen Likörchen [?]


Klingt alles schon fast zu perfekt oder?


War wohl nix: Um 19:48 Uhr (also kurz bevor das Schokoladensoufflé serviert wurde) wurde das Lokal von den digitalen Pagern sowie der ALAMOS App beschallt. Alarmstichwort: B1 im Gebäude - Nachschau.
Das MZF, welches als Shuttle schon in Wildensee platziert war, und ein privater PKW machten sich daraufhin mit einigen Kameraden auf den Weg nach Breitenbrunn.
In einem Wohnhaus war zweimal der Strom ausgefallen, zeitgleich wurden „Blitze“ auf der Terrasse wahrgenommen. Nachdem sich die Elektrofachkräfte unter unseren Kameraden das Haus und die elektrischen Verbraucher genauer angeschaut hatten und vorerst Entwarnung geben konnten, wurde die Leitstelle gebeten, den Fall an den örtlichen Stromversorger weiterzugeben. Um 21:30 Uhr traf der Servicetechniker ein und der Einsatz konnte zeitnah beendet werden.
Endlich konnten die Kameraden wieder nach Wildensee zurückkehren und den Abend ausklingen lassen.
Und als Dank für unsere stetige Einsatzbereitschaft gab es das Schokoladensoufflé dann doch noch [?]


Vielen Dank an das Gasthaus Waldfrieden für die tolle Bewirtung und das leckere Essen sowie der Freiwilligen Feuerwehr Faulbach am Main für die Unterstützung unseres Shuttleservices nach Neuenbuch. (LK)

EINSATZ, THL 1 klein - Straße reinigen
- 14.01.2023 -


Auch wir eröffneten heute das Einsatzjahr 2023 mit einer "kleinen" Dieselspur.

Um 13:21 löste die ILS Untermain Alarm für unsere Wehr aus.
Es galt eine Dieselspur im Ortsgebiet zu erkunden und ggf. abzubinden.
Was am Anfang nach einer schnellen Nummer aussah, entpuppte sich leider als eine Dieselspur mit einer Gesamtlänge von ca. 1,5 km. Der gemeindliche Bauhof hatte das ausgebrachte Bindemittel mit einer Kehrmaschine aufgenommen und einer fachgerechten Entsorgung zugeführt. (JS)

Eingesetzte Fahrzeuge FF Breitenbrunn:

? Florian Breitenbrunn 41/1 (LF 20 KatS)
? Florian Breitenbrunn 11/1 (MZF)

Einsatzdauer: ca. 2,25 Stunden

Bilder: FF Breitenbrunn

Besucherzaehler

*HOT NEWS

sind auf der Startseite für ca. 4 Wochen nach Erscheinungsdatum zu sehen. Danach finden Sie die Beiträge im News Archiv.