FEUERWEHR Breitenbrunn Spessart
FEUERWEHRBreitenbrunn Spessart

Herzlich willkommen,

auf den Internetseiten der Feuerwehr Breitenbrunn/ Spessart.
Die Seite enthält wissenswertes aus dem aktuellen Geschehen unserer Feuerwehr,

aber auch allgemeine Informationen und Geschichtliches.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

 

Eure Feuerwehr Breitenbrunn Spessart

- *HOT NEWS - *HOT NEWS - *HOT NEWS -

EINSATZ, Absicherung Martinsumzug

Am Sonntag, den 10.11.2019 durften wir uns auf den schönsten Einsatz im Jahr freuen.
Die Absicherung des Martinsumzuges.
Zusammen mit unseren kleinsten Bürgern und vielen wunderschönen bunten Laternen zogen wir singend durch die Straßen Breitenbrunns. Anbei ein paar Bilder. ?

PS: Die Eltern stimmten der Veröffentlichung der Bilder zu. (fm)

Wir sind auf der Zielgeraden zur Indienststellung unseres LF 20 KatS!

 

Zwischenbericht unserer Einweisung und Ausbildung am neuen Fahrzeug.

 

Nachdem das Löschfahrzeug nach über 513 Kilometern wohlbehalten aus dem Herstellerwerk der Rosenbauer Deutschland GmbH am 23.10.2019 um ca. 18.00 Uhr bei uns eintraf, wurde nur einen Tag später mit der Einweisung und Ausbildung der aktiven Kameradinnen und Kameraden am und mit dem Fahrzeug begonnen.

24 Kameradinnen und Kameraden widmeten bis heute dafür über 300 Stunden ihrer Freizeit.

In zahlreichen Modulen wurde u.a. Fahrzeug- und Gerätekunde, Brandbekämpfung, Wasserentnahme/Wasserförderung, Technische Hilfeleistung und das Modul Unwetter behandelt. Die fahrberechtigten Maschinisten hatten zusätzlich das Modul „Fahrtraining“ zu absolvieren.

In der kommenden Woche wird das Übungspensum etwas zurück geschraubt um dann den Trainingsmarathon am Samstag, den 16.11.2019, mit einer Einsatzübung abzurunden. Anschließend wird das neue Fahrzeug bei der Leitstelle Untermain auf den Status 2 „Einsatzbereit auf Wache“ gemeldet. Mit diesem Schritt wird die Indienststellung vollzogen.

 

Die letzten Wochen waren anstrengend und zeitaufwendig.

Es ist an der Zeit Danke zu sagen!

Danke an das Beschaffungsteam, welches sich seit Monaten um alle Belange zur Neubeschaffung unseres Fahrzeuges gekümmert hat.

Danke an die Ausbilder, die die letzten Wochen fast täglich im Einsatz waren.

Danke an unsere Kameradinnen und Kameraden, die sich wacker durch die zeitintensive Übungsphase geschlagen haben.

Nur durch Teamarbeit und Zusammenhalt ist so ein Projekt möglich!

 

Anbei ein paar Bilder von unseren Ausbildungseinheiten.

Die Fotos von der Ankunft des Fahrzeuges in Breitenbrunn gibt es in ein paar Tagen.
Seid gespannt! (JS)

 

Bilder: alle FF Breitenbrunn

+++ GROßÜBUNG JUGENDFEUERWEHR SÜDSPESSART +++

Am Samstag, den 26.10.2019 fand auf dem Jugendzeltplatz Breitenbrunn die erste große Jugendübung Südspessarts mit den Gemeinden Altenbuch, Breitenbrunn und Stadtprozelten statt.
Angenommen wurde ein Brand der sanitären Anlagen sowie vermissten Personen.
Nach einem kurzen Briefing mit den Gruppenführern/Jugendwarten am Gerätehaus rückten die Jugendwehren zu ihrem „Einsatz“ Richtung Zeltplatz aus.

Lage auf Sicht – Unmengen an Rauch und (echtem) Feuer waren auf dem Zeltplatz zu sehen.

Stadtprozelten fuhr den Erstangriff mit Ihrem TLF und begann, die sanitären Anlagen mit zwei C-Rohren zu löschen.
Stadtprozelten sowie Breitenbrunn stellten jeweils einen Trupp zur Menschenrettung.

Ebenfalls wurde ein Trupp zur Absicherung -der sogenannten Riegelstellung - mit einem C-Rohr der offenen Hütte abbestellt.

Währenddessen bauten Breitenbrunn und Altenbuch mit der neuen Saugstelle Bieber eine Wasserentnahme aus dem nahegelegenen Bachlauf auf.
Hiermit wurde über die Pumpe des Breitenbrunner LF 8 in dem weiteren Verlauf die Pumpe des Tanklöschfahrzeuges aus Stadtprozelten gespeist.
Da der Wassertank nach dem Erstangriff zur Neige ging.

Prompt wurden auch von den Angrifftrupps zwei Opfer und auch unsere Übungspuppe Pasquale gefunden, und zur medizinischen Weiterversorgung an die Altenbücher und Breitenbrunner Jugendlichen übergeben.

Kurz darauf wurde auch schon „Feuer aus!“ durch den Gruppenführer gemeldet.

Aber Halt – da war noch was! Es brannten ja noch die Feuerstellen. Dieses Mal richtig! FEEEEUUEEER!?
Die Jugendlichen durften dann natürlich mit großer Begeisterung die Feuerstellen löschen, bis dieses Mal in echt „Feuer aus!“ erklang, und die Jugendlichen die Löschtätigkeit einstellten.

Im Anschluss wurde noch gemeinsam aufgeräumt.
Der Fremdenverkehrsverein Breitenbrunn-Faulbach spendierte den Jugendlichen kalte Getränke sowie warme Würstchen mit Brötchen. Hierfür Herzlichen Dank!

In der Nachbesprechung wurde das ganze Szenario nochmal aufgearbeitet.
Die Jugendlichen aus den drei Südspessartgemeinden waren sich einig, dass 2020 wieder eine Großübung stattfinden soll. Denn in ein paar Jahren – im dann aktiven Dienst, werden die Gemeinden ebenfalls Hand in Hand im Einsatzfall zusammenarbeiten müssen.
Leider konnten die Gemeinden Faulbach und Dorfprozelten dieses Jahr nicht an der Übung teilnehmen. Daher sind wir umso gespannter, wenn wir nächstes Jahr hoffentlich beide Gemeinden zur Großübung Jugend begrüßen dürfen. (fm)

Es ist soweit ?‼️

- 20.10.2019 -
 

Heute um 11:00Uhr ist unser Beschaffungsteam nach Luckenwalde zur Rosenbauer Deutschland GmbH aufgebrochen .

Morgen um 8:00Uhr wird es für das sechsköpfige Team
"ernst" und die technische sowie Kaufmännische Abnahme steht an.
Hier werden die unzähligen Punkte des Leistungsverzeichnisses akribisch ? genau geprüft.
Ebenfalls wird das Fahrzeug und die dazugehörige Beladung auf Funktion getestet.
Die Abnahme wird vermutlich einen Tag in Anspruch nehmen, um am zweiten Tag mit der Einweisung in das Fahrzeug beginnen zu können.
Vorher allerdings, werden nochmals alle festgestellten Mängel vom Vortag begutachtet ob diese zu unserer Zufriedenheit behoben wurden.

Der Mittwoch wird ganz im Zeichen der Überführung des neuen Fahrzeuges stehen.
Geplante Ankunft in Breitenbrunn wird aller Voraussicht nach gegen ca. 18:00Uhr sein.

Alle Neugierige und interessierten die es nicht mehr auf ihrer Couch hält ?, können gerne vorbei kommen. (JS)

Besucherzaehler

*HOT NEWS

sind auf der Startseite für ca. 4 Wochen nach Erscheinungsdatum zu sehen. Danach finden Sie die Beiträge im News Archiv.