FEUERWEHR Breitenbrunn Spessart
FEUERWEHRBreitenbrunn Spessart

Die Jugendfeuerwehr

Wir über uns:

Die Jugendfeuerwehr Breitenbrunn feierte im Jahr 2008 ihr 30-jähriges Bestehen. Seit der Gründung 1978 wurden mehr als 70 Feuerwehrleute und eine Feuerwehrfrau ausgebildet.

Zurzeit umfasst unsere Jugendfeuerwehr neun Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren.

Die Mitgliedschaft in unserer Jugendfeuerwehr ist ab dem 12. Lebensjahr für Mädchen und Jungs möglich.

Unsere Ausbildung umfasst die Grundtätigkeiten (die Gruppe im Löscheinsatz) und endet im Regelfall mit der erfolgreich abgelegten Prüfung des Grundlehrganges (MTA, Modulare Truppmann Ausbildung).
Jährlich wird der Wissenstest unter Leitung des Kreisjugendwartes abgelegt.

Jeder Jugendliche hat die Möglichkeit einen kostenfreien Erste-Hilfelehrgang zu absolvieren, der auch zwingend für den Führerschein der Klasse B erforderlich ist.

Nach dem Erreichen des 18. Lebensjahres wird unseren Mitgliedern eine Vielzahl an Speziallehrgängen und Weiterbildungsmöglichkeiten wie Digitalfunklehrgang, Atemschutzgeräteträger-Lehrgang und Maschinistenlehrgang angeboten.

Unsere Ausbilder haben immer interessante Übungsthemen und Übungsobjekte parat. Der Spass kommt natürlich nicht zu kurz und hin und wieder müssen die Gummistiefel ihre Wasserdichtigkeit auch von Innen nach Außen unter Beweis stellen.
Unsere Jugendlichen erhalten nebenbei eine „Schauspielausbildung“ im Rahmen der „Unfallopfergestellung“ für unsere übende aktive Wehr.

Unser Jugendwart Christian Ehrenheim hat sein Amt 1999 von Jürgen Kohlmann übernommen, unterstützt wird er bei der doch sehr zeitaufwendigen "Arbeit" von weiteren aktiven Kameraden. 

 

PS: Um unseren Jugendwart bei "Laune" zu halten, wurde ihm ein Dienstfahrzeug zur Verfügung gestellt.

Einsatzfahrzeug Jugendwart
Besucherzaehler

*HOT NEWS

sind auf der Startseite für ca. 4 Wochen nach Erscheinungsdatum zu sehen. Danach finden Sie die Beiträge im News Archiv.